StAPF15:Sitzung02

vorherige Sitzung | nächste Sitzung

Genehmigtes Protokoll
der 02. Sitzung des 15. StAPF am 04.12.2016 auf der Klausurtagung des StAPFes in Würzburg.

Sitzungsbeginn: 11:00 Uhr
Sitzungsende: 12:16 Uhr

TOP 0: Formalia

Anwesende: (gewählte kursiv)

Andre Kreuzburg (HHU Düsseldorf)
Peter Steinmüller (KIT)
Katharina Meixner (Uni Frankfurt)[Redeleitung]
Lukian Bottke (Uni Würzburg)
Maria Schlungbaum (TU Berlin)
Jan Naumann (FU Berlin)
Robert Löffler (Uni Konstanz)
Fredrica Särdquist (HU Berlin) (KommGrem)
Sonja Gehring (Uni Bonn) (KommGrem)
Wolfgang Bauer (Sehr alter Sack)
Zoë Lange (Uni Frankfurt)
Valentin Wohlfahrt (HU Berlin)[Protokoll]
Oliver Irtenkauf (Uni Konschdanz)
THorsten Umlauf (Uni Würzburg)
Merten Dahlkemper (Göttingen)
Thomas Rudzki-Bottke (Uni Heidelberg)

(beschlussfähig mit 5/5)

Das Protokoll vom 10.11.2016 muss nochmal überarbeitet werden. Das Protokoll vom 21.11.2016 wurde einstimmig angenommen.

TOP 1: Berichte

StAPF

VG Wort

Es hat aufsummiert 17 Stunden gedauert, um die Mailadressen rauszusuchen. Es sind noch nicht an alle verschickt worden, fehlerhafte Mailadressen sind im Pad zum größten Teil vermerkt. Es fehlen noch die folgenden Mailadressen: Physik-Fachschaften (Mascha), KMK (Peter), LHKen (Kathii), und einige Rektorenkonferenzen. Bibliotheken sind noch offen, allerdings hat Paddy schon ein Dokument, in denen alle aus BaWü vermerkt sind. Kathii kontaktiert hierfür nochmal Paddy. **Bitte alles bis Dienstag finalisieren!**

KMK: ist nicht auf der Website auffindbar -> Peter fragt übers Kontaktfomular nach einer Mailadresse.

Klausurtagung:

  • Peter und Wolle haben die Resos getext und ins Repo geladen -> nochmal drüber lesen
    • txt Datei in Git Repo, in der Adressaten drin stehen
  • Studienführer Reso kann noch nicht verschickt werden, Paddy macht dazu noch den Anforderungskatalog fertig. Ist nicht Zeitkritisch
  • Mascha hat Resos auf ZaPF e.V.-Seite geladen
  • ZaPF Bericht (http://stapf.pad.spline.de/150): Schwerpunkte, noch ein paar weitere, kurze Themen mehr bitte. Es fehlt noch
    • Exini(siehe unten)
    • CHE(LEUTE)
    • Taschenrechner(?)
    • VG Wort (Kathi)
  • Reader für Dresden wird dieses Jahr noch fertig
  • Zielinstitutionen von Zoë in ein Repo gepackt, soll ab jetzt gepflegt werden. Ist privat wegen Daten und so
  • Schmampf hat Aufgaben aus Plenen rausgesucht, sind vor allem Resos
  • Frankfurt kam vorbei

TOPF

Alte ZaPF Seiten auf dem ZaPF Server umgezogen (KN und Bremen)

  • Kathii: alte ZaPf Seiten Passwort-sichern?
  • Lukian: warum?
    • Ffm wurde gehackt
    • es kamen voll viele Anfragen
    • Was ist mit Sponsoren?
  • Ab jetzt kann eh nicht mehr gehackt werden
  • Zoë versteht das Problem nicht; hatte das außer Frankfurt denn dann noch niemand?!
  • Passwort hat auch Probleme, wie soll das verbreitet werden...
-> erst mal bleibt alles, wie es ist.

Was ist ein Phabricator? -> https://topf.zapf.in (Aufgabenverwaltungstool des ToPF)

KommGrem

  • erstes Treffen gehabt
  • StAPF und ZaPF e.V. haben vom CHE eine Einladung erhalten. Es sollen aber Fredrica und Thomi hinfahren, Flo und Lux entsenden und kommunizieren mit dem CHE
  • Arbeit an der BaMa hat angefangen

ZaPF e.V.

nichts neues zu berichten

TOP 2: Exzellenzstrategie

Thema wurde auf der ZaPf nicht zu Ende diskutiert und beschlossen, da das Plenum nicht mehr beschlussfähig war. Inhaltlich ist das jedoch unkritisch, da wir auf der Reso aus Kn aufbauen. Das Thema wird als Schwerpunkt in den Bericht aufgenommen.

TOP 3: Klausurtagung

Die nächste Klausurtagung vor der ZaPF in Berlin wird in Heidelberg stattfinden. Wollen übers BMBF reden.

  • Vorschlag: 28.04.-01.05.

TOP 4: PAX

Selbstverpflichtung für DPG Tagung in Dresden. Programm soll am nächsten Freitag feststehen, wir müssen also bis dahin fertig sein.

  • DPG soll eine Aktion durchführen, die die Internationalisierung der Physik unterstreicht
  • in der Reso stehen Veranstaltungsbeispiele
  • Reso zusammenfassen und an die DPG schicken
  • Marcus (Tübingen) wollte dazu noch was machen(?)
  • Menschen aus dem AK sollten bei der Formulierung unterstützen
  • Pad hier:
  • Deadline Mittwoch
  • vorm Abschicken rumschicken

TOP 5: Stand der kommenden ZaPFen

SoSe17: Berlin

nichts zu berichten

WiSe17: Siegen

nicht anwesend

SoSe18: Heidelberg

nicht anwesend

WiSe18/SoSe08: Würzburg

  • wollen OpenProject nutzen
  • läuft langsam an

TOP 6: Verschiedenes

Anmeldezeiten für ZaPFen

  • nach Möglichkeit nicht nur in der VL-freien Zeit

Nächste Sitzung

  • Kathii macht ein dudel für 5. bis 11. Januar, das wird nächsten Sonntag ausgewertet

Newsletter

  • es soll ein extra formulierter Text erstellt werden, der sich auf dieses Protokoll bezieht
  • versuchen wir noch zu machen
vorherige Sitzung | nächste Sitzung