StAPF14,6:Sitzung06

vorherige Sitzung | nächste Sitzung

Genehmigtes Protokoll
der 06. Sitzung des 14,6 StAPF am 18.09.2016

Sitzungsbeginn: 20:00 Uhr
Sitzungsende: 21:26 Uhr

TOP 0: Formalia

Anwesende: (gewählte kursiv)

Vorname Name (Uni) [Protokoll][Redeleitung]

Andre Kreuzburg (HHU Düsseldorf)[Protokoll]
Karola Schulz (Uni Potsdam)
Katharina Meixner (Uni Frankfurt)[Redeleitung]
Lukian Bottke (Uni Würzburg)
Maria Schlungbaum (TU Berlin)
Christian Hoffmann (Uni Oldenburg)
Tobias Löffler (Uni Düsseldorf)

(beschlussfähig mit 5/5)

Das Protokoll vom 26.08.2016 wurde einstimmig angenommen.

TOP 1: Berichte

Der ZaPF-Bericht ist soweit fertig. Mascha macht noch die letzten redaktionellen Änderungen und verlinkt den Reader.

Studienführer: Es ist im Moment nicht ganz klar, wer sich um den Studienführer kümmert, in Vorbereitung auf die kommende Zapf wollen wir uns bei der Klausurtagung konkret damit auseinander setzen.

Wechseldatenbank: Claire schickt eine E-Mail über den Zapf verteiler, mit der Bitte den Fragebogen auszufüllen.

Stand DPG: Informationsaustausch ist nicht vorhanden; es könnte hilfreich sein, wenn das KommGrem versucht, Wege zu öffnen.

TOP 2: MeTaFa

Themen:

  • Symptompflicht -> Bereitet hier jemand etwas dazu vor oder hat schon was verabschiedet?
  • ExIni -> Dito
  • VG Wort -> Auf neuen Stand reagieren


TOP 3: Klausurtagung

20.-23.10. in der TU Berlin

Auflistung an Namen für Asylanträge:

  • Lukian Bottke
  • Katharina Meixner
  • Kwawak
  • Andre Kreuzburg
  • Karola Schulz
  • evtl Andreas Drotloff

Mascha schreibt über den Stapf-Verteiler, bis wann genau sie die Liste braucht. Karola schreibt danach nochmal über die StAPFlist

Themen in extra Pad (http://stapf.pad.spline.de/129)

TOP 4: Stand der kommenden ZaPFen

WiSe16: Dresden

  • Es geht alles seinen Sozilalistischen Gang (Zu Deutsch: läuft)
  • Anmeldung wird ab dem 26. September scharfgeschaltet
  • Dann ist sie bis 16 Oktober möglich
  • Da kommt (Wahrscheinlich) noch ne Mail
  • Es gibt weiterhin die regelmäßigen Sitzungen jeden Dienstag
  • Für die Auswärzschläfer wird es wahrscheinlich eine Möglichkeit geben dass sie das bei der Anmeldung angeben.

In Dresden ist zusätzlich eine Alte-Säcke-ZaPF geplant (Koordiniert von Tobi&Siggi)

  • Leute die nicht mehr zur ZaPF kommen, treffen sich von Fr. bis So. in Dresden
  • Sie schlafen selbstgeplant. Und haben auch sonst nur begrenzt viel mit der ZaPF zu tun.
  • Es geht ihnen darum sich zu Treffen und über alte Zeiten zu Reden.
  • Wahrscheinlich wird das Abschlussplenum und die Party der einzige "Offizielle" Berührungspunkt sein.
  • Dazu kommt kommende Woche noch eine Mail über den ZaPF-Verteiler


SoSe17: Berlin

Vom 30.9. - 3.10. findet die nächste Klausurtagung statt. Helfika-Orga Treffen hat stattgefunden. Es geht alles seinen Gang.

WiSe17: Siegen

Niemand anwesend.

SoSe18: Heidelberg

Niemand anwesend.

TOP 5: Verschiedenes

Vom 25.-28.Mai 2017 findet in Berlin die FiNuT statt. Wir überlegen uns, ob wir dort mal vorbeischauen wollen. (http://www.finut.net/index.html)

Die nächste Sitzung findet am 07.10.2016 um 20:00 Uhr statt.

vorherige Sitzung | nächste Sitzung