Studienführer

Vorbemerkungen

Auf dieser Seite sollte die Arbeit am Studienführer vorgestellt und koordiniert werden. Dazu ist es sinnvoll, die Seiten in der Kategorie:Studienführer zu nennen bzw. referenzieren. Für weitere Infos kann es auch Sinn machen, hier im Wiki nach Studienführer zu suchen.

Zielsetzungen

Hier soll die Zielformulierung für den Studienführer entstehen. (Bitte bei Gelegenheit aus einem der AK Protokolle zum Thema übernehmen.)

Der aktuelle Stand

Zur Zeit ist der Studienführer unter http://studienführer-physik.de online erreichbar. Einige Universitäten haben sich schon eingetragen und es existiert eine recht gute Vorlage für die Hochschulen: https://studienfuehrer.physnet.uni-hamburg.de/wiki/Vorlage:Hochschule

Nächste Arbeitsschritte

Die derzeitige Website muss in verschiedenen Punkten verbessert werden (siehe versch. AK-Protokolle, zuletzt Berlin WiSe 2010). Die gravierendsten sind:

  • Weitere Fachschaften motivieren, ihre Uni einzutragen.
  • Umschreiben der Website (Einleitungstext, Bedienbarkeit) auf die Zielgruppe: Schüler.

Weiter stehen folgende Aufgaben an:

  • Implementierung der (interaktiven) Übersichtskarte.
  • Suchmaschinenoptimierung

Arbeitskreistreffen zum Thema

Fast auf jeder ZaPF finden Arbeitskreistreffen zum Studienführer statt. Meist ist hierzu etwas in den Readern. Hier finden sich AK-Protokolle, die im Wiki direkt festgehalten wurden:

Sonstige Ideen (ältere Sammlung)

Eine Idee, die ich gerne weiterverfolgen würde, wäre es, aus den Einträgen des Studienführers auch eine Broschüre automatisch zu erstellen, die dann z.B. bei Informationsveranstaltungen wie Schülertagen etc. verteilt werden könnte. Dies würde es allerdings vermutlich notwendig machen, gewisse Zeichenbeschränkungen für die Textfelder zu setzen. Andererseits wäre dies sowieso eine Überlegung, um ein einigermaßen gleiches Informationsniveau zwischen den Hochschulen zu erzielen. Was meint ihr?


Etwas, dass ich eher als Erweiterungsmöglichkeit für später empfehlen würde: Studienplan in tabellarischer Form (vgl. alter Studienführer Physik)


Ich halte interaktivität für wichtig. Studenten sollte die möglichkeit gegeben werden Kommentare und ähnliches zu erstellen.

Mein Kommentar: jein. Man sollte nicht vergessen, dass Kommentare in fast allen Fällen sehr unschöne Nebeneffekte besitzen:

  • Es wird das Bild derjenigen vermittelt, die am lautesten Schreien und nicht unbedingt die Meinung aller abgebildet.
  • Es ist zusätzlicher Aufwand nötig um entsprechende Funktionen zu programmieren, insbesondere in Hinblick auf übersichtliche Darstellung, Geschwindigkeit etc.
  • Vor allen Dingen aber ist es bei einem solchen Projekt meiner Meinung nach unbedingt notwendig dafür zu sorgen, dass unerwünschte Kommentare wie Spam usw. nicht erscheinen/gelöscht werden können. Dies aber führt dazu, dass noch mehr Programmieraufwand benötigt wird und auch zusätzliche Aktivität von den Fachschaften gefordert ist.

Aus den oben genannten Gründen würde ich dafür plädieren, dass die von die gewünschte Interaktivität in der Prioritätenliste als nicht so wichtig angesehen wird. Mein Vorschlag wäre, dass es parallel zum Studienführer (auf der selben Website) ein Forum gibt, indem über die Studienorte etc. diskutiert werden kann. Jonathan

Mailing-Liste

studienfuehrer (at) lists (punkt) physik (punkt) tu (minus) berlin (punkt) de

Treffen zwischen den ZaPFen

Es wird ein regelmäßiges Treffen zwischen den ZaPFen über IRC oder Mumble gegeben, die Einzelheiten werden auf der Mailing-Liste besprochen.

Internet-Referenzen

Aktuelle Website des Studienführers

alte Versionen und Entwürfe

Beta-Version von 2003

Physik, noch ältere Version

ähnliche Seiten

Informatik

Philosophie