StAPF13,6:Sitzung01

vorherige Sitzung | nächste Sitzung

Genehmigtes Protokoll
der 1. Sitzung des 14. StAPF am 07.06.2015

Sitzungsbeginn: 20:15
Sitzungsende: 21:39

TOP 0: Formalia

Anwesende: (gewählte kursiv)

Vorname Name (Uni) [Protokoll]
Margret Heinze (LMU München)
Lea Meyer (Uni Kiel)
Adriana Röttger (WWU)
Jakob Schnell (Uni Heidelberg)
Niklas Luhmann (Uni Konstanz)
Daniela Kern-Michler (Uni Frankfurt)
Jörg Behrmann (FU Berlin)
Fabian Freyer (TU Berlin)
Tobias Löffler (HHU Düsseldorf) (im Bus von Frankfurt nach Düsseldorf)

beschlussfähig mit (4/5)


TOP 1: Entschuldigung?

Jörg ruft das Protokoll an, um den genauen Wortlaut des Plenums zu bekommen:

Die ZaPF distanziert sich von den Vorfällen Samstag Nacht und bedauert diese.
Sollten sich Individuen oder Gruppen auf der ZaPF besonders angesprochen fühlen, sind sie dazu aufgefordert, sich zu entschuldigen.

Es soll geklärt werden an wen diese Aussage gerichtet wird.
Ideen:

Orga (Danke im Namen des StAPFes + obigen Satz)
Teilnehmerliste (Obigen Satz + Anmerkung, dass dies von Abschlussplenum beschlossen wurde)

Jakob schreibt die Mails.

nicht an:

KIF Liste
KoMa Liste
ZaPF-Liste

TOP 2:Aufgabenverteilung (vorläufig)

Resolutionenverwaltung
Ansprechpartner WinterZaPF (nicht im StAPF, Kathii einladen)
Lehramtsstudium (Lea)
Studienführer (Nik + TOPF + DECKEL)
Kontakt zu Fachschaften (Adriana + Jakob)
Kontakt zu anderen BuFaTas (Nik)
Ansprechpartner Sommer-ZaPF 2016 (Nik)
Kommunikation mit dem Kommunikationsgremium (Margret)
ZaPF-Wiki (Alle, neuer Admin: TOPF + Jakob)
Akkreditierung/Entsendung in den Studentischen Pool (Jakob)
CHE (Margret)
Bachelor-Master Umfrage (Margret)

neue Ideen von Margret:
Qualitätssicherung in der StAPF Arbeit (Sammeln von Liste mit Namen, Mail-Adressen, Handynummern)
Nachbereitung Aachen (Mails mit Erinnerungen , z.B. Protokolle hochladen, Arbeitsaufträge der ZaPF...)


TOP 3: Bericht aus Aachen

Resos von der Aachenorga besorgen:
Übungen (Benni) mit KoMa -> Margret
Eduroam (Jörg) mit KoMa und KIF-> Jörg
Campuscard (Markus, FU Berlin, Daniela kümmert sich um Änderungen aus Frankfurt)
Atteste (Jakob) mit KoMa und KIF
ZKK (Adriana) - gemeinsame Resos betonen
Borowski (Margret)
Studienführer (Nik) (neues Organ, TOPF) mit KIF und KoMa
Lehramt (Lea)

Bis Sonntag den 14.06.2015 soll die erste Version fertig sein.

TOP 4: Wahl des Sprechers

Vertagt, da nicht vollzählig

TOP 5: Sonstiges

Klausurtagung StAPF: Wer kümmert sich um ein dudle? Lea, erstmal Juni bis August.
Resos weiter an die Landes-Asten-Konferenzen schicken? Nik macht das.

TOP 6: Nachricht an die KIF-Orga in Dresden

Marius übermittelt der KIF-Orga in Dresden folgendes Meinungsbild aus dem Abschlussplenum:
"Die ZaPF würde sich sehr freuen, in Dresden zeitgleich zur KIF zu tagen und somit mit ihr Zusammenarbeiten ohne sich aufgrund der unterschiedlichen Traditionen auf die Füße zu treten. Wir haben euch lieb!"

vorherige Sitzung | nächste Sitzung