StAPF12,6:Sitzung03

vorherige Sitzung | nächste Sitzung

Genehmigtes Protokoll
der 03. Sitzung des 12,6 StAPF am 29.09.2014
Sitzungsbeginn: 21:00 Uhr
Sitzungsende: 22:30 Uhr

TOP 0: Formalia

Anwesende: (gewählte kursiv)

Benjamin Dummer (HU Berlin) [Redeleitung]
Jannis Ehrlich (Uni Bremen) [im Wesentlichen Protokoll]
Margret Heinze (LMU München)
Csongor Keuer (TU Berlin)
Björn Guth (RWTH Aachen)
Jörg Behrmann (FU Berlin)

(beschlussfähig mit 5/5 )

Das Protokoll vom 23.07.2014 wurde mit einer Enthaltung einmütig angenommen.

TOP 0.1: Pizza bestellen

Wir bestellen Pizza bei Liberty Pizza ((030) 801 50 48).

Margret:

  •  ?

Benni:

  • mittlere Pizza
  • Zwiebeln, Knoblauch, Basilikum, viel Tomatensoße
  • Feta, Peperoni mild, grüne Oliven, frische Tomaten, Mozzarella

Jörg:

  • kleine Pizza
  • Zwiebeln
  • BBQ Sauce, Mozarella, Mais, Bacon, grüne Paprika

Csongor:

  • mittlere Pizza
  • Zwiebeln, Knoblauch, Basilikum, viel Tomatensoße
  • geriebener Hartkäse

Jannis:

  • kleine Pizza
  • Basilikum, viel Tomatensoße
  • Salami, frische Champignons

Björn:

  • mittlere Pizza
  • Knoblauch, viel Tomatensauce
  • Hähnchen, Brokolli, Spinat, geriebener Hartkäse, frische Champignons

TOP 0.2: Bericht Klausurtagung

s. Protokoll Klausurtagung

TOP 1: Arbeitsaufträge und Sonstiges

  • Björn und Benni: Weiterkommen beim Erstellen der Homepage
  • Benni: ZaPF-List und Adressenaktualisieren
  • Jannis: E-Mail zum Ausfüllen von komm. Studienordnung und Prüfungssysteme -> erst im Semester
  • Jannis: E-Mail an Rebecca wegen Wiki-Vorstellung -> nicht wird zu viel in Bremen
  • Jannis: E-Mail an Fachschaften zum Ausfüllen der Wikiseite, wenn nicht an Studiendekane -> erst im Semester
  • Benni: Antwort an Konstanz -> wurde während der letzten Sitzung verschickt
  • Benni: Antwort an Herrn Erb, inklusive Einladung für Winter- ZaPF -> wird heute oder morgen gemacht
  • Benni: ZaPF-Bericht verschicken -> bislang noch nicht, wird heute oder morgen gemacht

TOP 2: Berichte

MeTaFa-Treffen in Halberstadt

Am vergangen Wochenende fand das dritte MeTaFa-Treffen in Halberstadt statt. Themen waren:

Poolrichtlinien

Es wurde festgestellt, dass aktuell die entsendenden Organisationen die Kompetenz der zu entsendenden Studis festzustellen hat, man war aber skeptisch in wie weit das jede Organisation sinnvoll tut. Daher wurden die BuFaTas dazu aufgerufen sich Gedanken dazu zu machen, wie dies in Zukunft gefixt werden könnte. Außerdem sprach man sich dafür aus, dass das vom Pool veranstaltete Seminar zur Programmakkerditierung dies in sinnvollem Umfang tut.

Alumni auf BuFaTaen

Es wurde sich über die Anwesenheit von Alumni (alten Säcken) auf BuFaTaen unterhalten. Dabei wurde festgestellt, dass es da sehr unterschiedliche Ansichten gibt und diese auf manchen BuFaTaen nicht willkommen sind. Auch besteht Uneinigkeit darüber, ob Promotionsstudierende noch als Studierende anzusehen sind und somit noch zur Zielgruppe von BuFaTaen zählen.

Europäische Semesterzeiten

Wir sprachen über die europäischen Semesterzeiten und den Wunsch die deutschen an diese anzugleichen. Da aber die deutschen Semesterzeiten auch nicht vereinheitlicht sind, sollte man erstmal das angehen, bevor wir uns auf die europäische Bühne wagen. 13./14. Oktober finden Gespräche mit der ZEIT statt Es soll ein Vorgespräch mit Herrn Matzdorf und Kollegen geben, ob es ein Vorgespräch gibt Unis erhalten Umfrage Ende Oktober.

TOP 3: Ba/Ma Umfrage

Alle Umfragebögen sind eingescannt und erste Auswertungen wurden gemacht. Da weniger Fragebögen zurückgekommen sind, wird überlegt, ob jetzt im Wintersemester Unis, die es nicht geschafft haben, nochmal die Chance bekommen die Umfrage nochmal durchzuführen. Dabei stellt sich die Frage nach der Vergleichbarkeit. Rücklaufquote wird bei der ZaPF nochmal angesprochen und Entscheidung des KomGrems kommuniziert.

TOP 4: Verschiedenes

Reisekosten von ZaPF-Aktivitäten: Bevor wir Geld für Fahrten zu KomGrem, MeTaFa, o.ä. vom ZaPF e.V. bekommen muss über den Finanzstatus des Vereins Auskunft erhalten werden und wie viel Geld dort regelmäßig reinkommt. Soll auf der nächsten ZaPF e.V. Sitzung Thematisiert werden.

nächste Sitzung

Die nächste Sitzung findet am 19.10.2014 um 20 Uhr statt.

Aufgaben zu nächster Sitzung

  • Björn und Benni: Erstellen der Homepage
  • Benni: ZaPF-List und Adressenaktualisieren
  • Jannis: E-Mail zum Ausfüllen von komm. Studienordnung und Prüfungssysteme
  • Jannis: E-Mail an Fachschaften zum Ausfüllen der Wikiseite, wenn nicht an Studiendekane
  • Björn: E-Mail an Rebecca wegen Wiki-Vorstellung
  • Benni: Antwort an Herrn Erb, inklusive Einladung für Winter- ZaPF -> wird heute oder morgen gemacht
  • Benni: ZaPF-Bericht verschicken -> bislang noch nicht, wird heute oder morgen gemacht
  • Benni organisiert den V-Server (s. Protokoll Klausurtagung)
vorherige Sitzung | nächste Sitzung