StAPF10:Sitzung09

vorherige Sitzung | nächste Sitzung

Genehmigtes Protokoll
der 09. Sitzung des 10. StAPF am 11.05.2013

Sitzungbegin: 18:45
Sitzungsende: 20:57

TOP 0: Formalia

Anwesende: (gewählte kursiv)

Anwesende:

Jara (TU Dortmund)
Nils Krane (FU Berlin)
Benjamin Dummer (HU Berlin)
Tobias (U Düsseldorf)
Angelika (U Wien)
Melanie (U Wien)
Felix Schleifer (U Hamburg)
Philipp (U Bremen)
Philipp (U Bonn)
Michael (PsyFaKo)
Christian Hoffmann (U Oldenburg)

beschlussfähig mit 4/5

Protokoll vom 05.05. wurde einstimmig angenommen.


TOP 1: Umzug der ZaPF-Seite

Geplanter Umzug der ZaPF-Seite vom ZaPF e.V. zu zapf.in . Umsetzung soll bei der nächsten ZaPF stattfinden. Zukünftig sollen Resolutionen dann dort veröffentlicht und archiviert werden, zudem soll die Verlinkung der ZaPFen mit der Domain erfolgen. Erstmalig soll dies für Wien erfolgen

TOP 2: Änderung der Satzung

Wurde im Zwischenplenum bereits diskutiert. Eine Übergangsregelung soll eventuell als Fußnote um Plenum eingerichtet werden.

TOP 3: Aufgaben

  • Event Kalender: Umsetzung über google-Kalender nicht ohne weiteres möglich. Es wird angeregt, dies als Paket mit Dropbox und weiteren Funktionen für ein wenig Geld einzurichten.
  • Bericht ins PJ: Hejo will dies im Öffentlichkeitsreferat ansprechen.
  • Reader: Reader der letzten ZaPFen sowie einige ältere Rader müssen hochgeladen werden.

TOP 4: Verschiedenes

  • Es wird über eine Intensivierung der Zwischenplena diskutiert. Vorschlag: weiteres Zwischenplenum am Samstag Abend, um Berichte durchzugehen, da das Abschlußplenum in Wien zwangsweise sehr kurz ausfallen wird.

Um die AK Planung zu verbessern, könnten nur AKs zugelassen werden, welche im Vorfeld im wiki angekündigt wurden.

  • Diskussion um Protokollanten: Sollen Protokollanten von der ausrichtenden Fachschaften gestellt werden? Nein, erfahrene Teilnehmer sollen auch arbeiten und arbeiten oft insgesamt besser.
  • Länderspezifische AKe: Sollen Länderspezifische Ake eingerichtet werden, da viele österreichische FSen kommen könnten, welche bestimmte Themen nicht ansprechen? : Soll angeboten werden, aber ein Problem mit den parallelen Aken bei kleinen Fachschaften könnte auftreten.
vorherige Sitzung | nächste Sitzung