StAPF10:Sitzung02

vorherige Sitzung | nächste Sitzung

Genehmigtes Protokoll
der 02. Sitzung des 10. StAPF am 08.07.2012

Sitzungsbeginn: 20:05 Uhr
Sitzungsende: 21:00 Uhr

TOP 0: Formalia

Anwesende: (gewählte kursiv)

Benjamin Dummer (HU Berlin)
Christian Hoffmann (Uni Oldenburg) [Redeleitung]
Nils Krane (FU Berlin) [Protokoll]
Srilavanyan Sridhavan (RU Bochum)

beschlussfähig mit 4/5

Das Protokoll vom 27.05.2012 wurde einstimmig angenommen.

TOP 1: Berichte

Andere BuFaTas

Nils berichtet, dass die Arbeit am gemeinsamen Metafa-Wiki noch nicht vorran gekommen ist, jedoch jetzt nach der Klausurphase weitergehen wird. Außerdem hat Stefan aus Leipzig einen Bericht über die BuFaTa der Geologen geschrieben der verspätet über den StaPF-Verteiler geht. In der Quintessenz ist deren BuFaTa noch sehr jung, aber doch an gemeinsamen Themen interessiert. Die nächste BuFaTa der Geologen findet in Berlin statt wo Benni und Nils hingehen werden.

Die Bauingenieure hatten irgendetwas zu diesem Thema auch besprochen, jedoch noch keine Rückmeldung dazu gegeben. Nils forscht nach!

Christian war bei den Psychologen, die einige Ideen auf der ZaPF aufgegriffen und (zT in veränderter Form) umgesetzt haben. Zum Thema Open-Access hat Christian im Abschlusplenum ein kleinen Vortrag gehalten worum es dabei geht und was die Intention ist. In einem Vortsetzungs-AK wurde über das CHE diskutiert, wobei Einigkeit in Richtung Ausstieg herrschte. Sie überlegen außerdem einen eigenen Studienführer nach Vorbild des Studienführers-Physik umzusetzen. Die nächste PsyFaKo findet in Düsseldorf(?) statt und im folgenden Wintersemester 2012/13 in Jena (eventuell sogar zeitgleich zur ZaPF).

Akkreditierung

Benni konnte die neuen Mitglieder noch nicht anmelden da er zum Teil noch auf deren Anmeldeformulare wartet. Zur Zeit finden endlich wieder relativ viele Schulungsseminare statt, so dass die neuen keine Probleme haben sollte. Eike soll/wird noch einen Bericht des letzten Poolvernetzungstreffen schicken.

TOP 2: Arbeitsaufträge der Bochum-ZaPF

Das Protokoll des Abschlussplenums ist endlich online, so dass die Resolutionen jetzt getext und veröffentlicht werden können. Ansonsten ist der einzige Arbeitsauftrag Vertreter des CHE und ZEIT nach Karlsruhe einzuladen.

TOP 3: Bericht der ZaPF

Entfällt, da Felix fehlt

TOP 4: Studienführer

Es ist zur Zeit keine Arbeit möglich, da der Admin auf keine Mails mehr reagiert und daher weder neue Accounts angemeldet werden können, noch das neue Konzept eingearbeitet werden kann. Es wird überlegt wie man damit umgeht, wobei Nils es jetzt erst einmal weiter per Mail versucht und Felix ihn noch einmal darauf ansprechen soll.

Nächste Sitzung wird voraussichtlich am Dienstag dem 04.09.2012 um 20:00 stattfinden

vorherige Sitzung | nächste Sitzung