WiSe20 AK Selbstberichtsbewertung

Aus ZaPFWiki

Vorstellung des AKs

Verantwortliche/r: Tobi(D)

Einleitung und Ziel des AK
Die Selbstberichte sind seit dem Wintersemester 2013 ein stetiger Bestandteil der ZaPF. Animiert durch die Positionspapiere der ZaPF in München im Winter 2009 und die Berichte in alten Readern über "was gerade so zuhause los ist" hat sich Tobi(D) zu jeder ZaPF den Spaß gemacht Selbstberichte einzufordern, zu bekommen, weiter zu geben und sie mit einem Preis zu versehen.

Handelt es sich um einen Folge-AK?
Nicht so wirklich, also inhaltlich ist alles neu - aber irgendwie gibt es ihn seit 2013 ohne das er im Wiki auftaucht

Wer ist die Zielgruppe?
Menschen die bestimmen wollen wer die Preise für den/die Selbtberichte bekommt

Wie läuft der AK ab?

  • Wir gehen die Selbstberichte durch
  • Wir entscheiden wer welchen Preis bekommt
  • Wenn fertig dann freuen wir uns ganz doll

Voraussetzungen (materielle und immaterielle)

  • Möglichst viele der Selbstberichte vom WiSe2020 gelesen haben
  • Eine Idee haben wem man einen der Preise geben möchte

Materialien und weitere Informationen
Aktueller Stand der Selbstberichte bei Overleaf