WiSe18 AK TOPF

Vorstellung des AKs

Verantwortliche/r: Jan (FUB)

Was ist der TOPF und was macht er? Diskussion über IT der ZaPF. Diskussion über Arbeitsweise des TOPFs und Probleme im letzten halben Jahr.

Arbeitskreis: TOPF

Protokoll vom 23.11.2018

Beginn
16:30 Uhr
Ende
18:30 Uhr
Redeleitung
Jan Luca Naumann (FU Berlin)
Anwesende Fachschaften
Köln, Berlin TU,HU Rostock, Konstanz, Gießen, Alumni, Bonn, Erlangen Nürnberg, Tübingen, Wuppertal, Augsburg, Siegen, Ruhr Uni Bochum

Protokoll

Bericht des letzen Jahres

Zapfwiki erneuert auf neuem Server Anmeldesystem Würzburg

Ziele, Zukunft

Netzcloud gewünscht gesucht werden neue Intressenten, Nachfolger (2-3 Leute) für den TOPF, Übergabeschwierigkeiten mit Lennart, im Moment geleitet von Jann TU Berlin Qualifikationenen: Erfahrung mit Serverdiensten, Peipen?

Verlauf

Frage: wie viel Freiheit hat man als TOPF in der Gestaltung? Aufgaben: Dienste der Zapf instand halten,Anmeldesystem weiter optimieren, Fehler des Servers korrigieren, Überlegen von Prozessen, sodass möglichst gut mit dem System zurecht kommen, E-mail Listen, trotzdem momentan auf Grund von Personenmangel anstrengend, zeitlich immer Phasenweise intensiv, sonst phasenweise entspannt (*) schwer zu veralgemeinern, TOPF hat koordinative Rolle, Moderation von Emails, Datenschutzverordnung ect. Lob an Würzburg in Bezug auf Anmeldung Bonn: Frage nach Unterlagen, die weiter gegeben werden müssen an die TOPF für die Zapf nächstes Jahr --> Zapfapp läuft über Orga, Weiterleitung möglich Aufgaben, die gelöst werden müssen: Nextcloud (Zeitaufwand ca. 2-5h) Backup-Strategie (bisher vorhanden für Anmeldung) Frage: Probeleme mit Sicherheitsaspekten. Möglichkeit einer Person ausschließlich für Sicherheit? Schwierig, da Personenmangel Ziel des AKs ist es Leute dazu anzuregen sich für die Wahl am Sonntag möglicherweise aufzustellen. Frage: Zeitaufwand? (siehe oben*) Kernkompetenz. Frustrationstolleranz und effektives Googeln Frage: Stellenausschreibung? --> Dringlichkeit klarmachen!! Frage: Würden mehrere Personen das Problem lösen. Eigentlich geplant, eine Person hört im WS eine im SS auf, demenstprechend immer eine eingearbeitete Person. Diesmal: Jann hört zum Wintersemester auf, Lennart ist bisher nicht richtig eingearbeitet ==> 2 neue TÖPFer gesucht, Neuwahlen im Endplenum Werbung: möglich in eigenen Fachschaften?! Mundpropaganda, Bereits Mail geplant und angesetzt, bereits vor 3 Wochen erste Mail, auch letzes Jahr bereits angesprochen Kontaktaufnahme mit der KIF?! schwierig da auch hier Personalmangel Bisher 2 mögliche Kandidaten: Timo TU Berlin. Ferhat Uni Köln mögliche erneute Kandidatur von Fabs für ein Halbjahr Ersti aus Bochum Kandidatur als Hänkel Tobias Bonn auch Hänkel --> gerne auch mehr Interessenten, "TÖPFE brauchen nicht nur DECKEL sondern auch HENKEL" Zusammenkommen der TOPF auf der STAPF ect. Frage: Organisation nach PErsonen vs. Aufgaben? Tobias Bonn: Zapf-Matrix-Server

Email: topf@zapf.in

Zusammenfassung

Es gibt zwei mögliche Kandidaten:

  • Timo TU Berlin
  • Ferhat Uni Köln