WiSe07 Anfahrt

Wie wollt ihr euch auf den Weg zu uns machen:

Per Bahn

Bielefeld Hauptbahnhof ist der einzige Fernbahnhof der Stadt. Von dort aus mit der Stadtbahn Linie 4 Richtung Lohmannshof zur Universität fahren.

Um die unterirdische Stadtbahnhaltstelle zu erreichen, das Bahnhofsgebäude verlassen und den Vorplatz geradeaus (rechts am "Mövenpick"-Hotel vorbei) überqueren. An der Haltestelle "Universität" angekommen aussteigen und über den "Skywalk" (große rote Brücke) ins Hauptgebäude gehen. Weiterlesen unter "Im Gebäude".

Wer Geld und Stress mit dem Fahrkartenautomaten sparen will, sollte in den FAQs unter "Pickup-Service" nachschauen.

Per Auto

Generell: Die Bielefelder Universität liegt im Westen der Stadt und hat nur einen zentralen Campus; somit einfach den Schildern Richtung "Universität" folgen.

Wenn gerade kein Schild zur Uni zu finden ist, zunächst Richtung "Schüco-Arena" (früher "die Alm", Arminia Bielefelds Stadion) fahren. Die ist fast überall ausgeschildert und liegt in der Nähe der Uni.

A2 aus Norden: Abfahrt "Ostwestfalen/Lippe" (Nr. 28), von dort aus der Beschilderung nach Bielefeld folgen. Etwas näher an der Stadt ist dann auch die Universität ausgeschildert.

A2 aus Süden: Abfahrt "Bielefeld Zentrum" (Nr. 27), dann stadteinwärts (auf der Detmolder Straße); nach wenigen Kilometern ist die Uni ausgeschildert.

A2 aus Süden, alternativ(d.h. schneller, u.U. etwas kürzer, aber komplizierter): Abfahrt "Bielefeld Sennestadt" (Nr. 26), dann nach links und der Straße etwa 8km lang folgen bis zu IKEA. Gleich dahinter nach rechts abbiegen auf den Ostwestfalendamm, diesem folgen und über die Abfahrt "???" verlassen. Hier nach links abbiegen und der Beschilderung zur Universität folgen.

Navi: Universität Bielefeld (Universitätsstraße 25, 33615 Bielefeld)

Parken: Die Parkhäuser und Parkplätze an der Universität sind kostenlos. Wer direkt darauf achten (und nicht später umparken) möchte: In Parkhaus 1 oder 2 parken, in Parkhaus 3 und auf Parkplatz 4 findet am Wochenende u.U. ein Flohmarkt statt. Wer schweres Gepäck hat (vom Parkhaus sind es 300 bis 500 Meter zur ZaPF): Erst im Auto lassen, man kann später zum Ausladen direkt ans Gebäude fahren.

Vom Parkplatz aus über den "Skywalk" zum Haupteingang.

Per Flugzeug

Bielefeld hat zwar Flugplätze, aber keinen Flughafen mit Linienflügen größerer Airlines; in der Nähe liegen Hannover/Langenhagen (HAJ), Dortmund (DTM), Paderborn/Lippstadt (PAD) und Münster/Osnabrück (FMO).

Dort gelandet geht es per Bus-Shuttle (in Hannover per S-Bahn) zum nächsten Bahnhof, dann in einem Zug nach Bielefeld (siehe dann "Per Bahn"); vom Flughafen zur ZaPF ist man damit noch 2 bis 3 Stunden unterwegs (und zusätzliches Geld los, wenn Bus&Bahn nicht mit im Flugticket sind).

Außerdem sollte man die Fahrpläne der Shuttlebusse anschauen, sonst sitzt man abends u.U. am Flughafen fest oder muss ein Taxi nehmen.

Im Gebäude

Am Haupteingang angekommen zunächst die große Treppe hoch und in der Halle nach rechts; von dort aus ist der Weg ausgeschildert.

Falls man spät nachts ankommt und der Haupteingang abgeschlossen ist, einfach als ZaPFler beim Sicherheitsdienst melden (direkt am Eingang), die rufen uns an und wir holen euch ab.


Per Hubschrauber

Um die Tradition fortzusetzen (bis mal wirklich jemand 'nen Heli mietet):

8.49352E, 52.03847N anfliegen, auf Helipad 2 landen, von dort sind es keine 50 Meter zum Tagungsbüro.