StAPF09:Sitzung10

vorherige Sitzung | nächste Sitzung

Genehmigtes Protokoll
der 10. Sitzung des 9. StAPF am 15.04.2012
Sitzungsbeginn: 20:15 Uhr
Sitzungsende: Uhr 21:00 Uhr

TOP 0: Formalia

Anwesende: (gewählte kursiv)

Caroline Arnold (Tübingen) [Protokoll]
Anika Beer (RU Bochum)
Nils Krane (FU Berlin) [Redeleitung]

beschlussfähig mit 3/5

Das Protokoll vom 01.03.2011 wird einstimmig bestätigt.

TOP 1: Berichte

CHE: Caro hat bei Frau Berghoff (CHE-Ranking) angefragt, wann die Detailauswertungen des letzten Rankings für die einzelnen Fachbereiche vorliegen. An die Fachschaften ergeht der Aufruf, diese Auswertungen möglichst noch zur ZaPF im Pott zu beschaffen, damit sie dort besprochen werden können. Der ZEIT-Studienführer erscheint am 2. Mai und enthält das neueste Physik-Ranking.

Self Assessment: Zur ZaPF sollen Vertreter der Self-Assessment-Plattform BOrakel eingeladen werden (Caro).

BuFaTa: Je zwei Vertreter von den Psychologen-, WiSo- und Bauingenieurs-BuFaTas sind zur ZaPF eingeladen.

TOP 2: Bericht von der StAuB-Sitzung

Der StAuB ist der StAPF der Bauingenieur-Fachschaften-Konferenz. Sie sind an einer Zusammenarbeit mit uns interessiert und schicken evtl. zwei Vertreter(innen) zur ZaPF.

TOP 3: ZaPF im Pott

  • Es wäre begrüßenswert, wenn die Protokolle möglichst früh ins Wiki gestellt werden könnten, idealerweise noch auf der ZaPF.
  • Anmeldung und Teilnahmebeschränkung: Wegen der Sicherheitsbestimmungen für die Turnhalle können maximal 150 Menschen an der ZaPF teilnehmen. Falls diese Zahl überschritten wird, muss die Höchstzahl von Entsandten einer Fachschaft beschränkt werden. "Alte Säcke" zählen zu ihren jeweiligen Fachschaften.
  • Die Programmplanung ermöglicht, AKs mit größerem Umfang auf zwei direkt hintereinanderliegende AK-Slots zu legen.

TOP 4: Sonstiges

  • Der Studienführer-Ausschuss wurde von Zafer (FUB) einberufen.
  • Aufruf an alle: StAPF-Aufgabenplanung überprüfen.
vorherige Sitzung | nächste Sitzung