StAPF08:Sitzung13

Protokoll

des Arbeitskreises StAPF (27.05.2011)
Sitzungsbeginn 15:47
Ende: 16:00

Formalia

Anwesende: (gewählte namentlich genannt):
FU Berlin (Nils Krane), HU Berlin, Uni Bonn, Uni Bremen, TU Chemnitz, TU Dresden, Uni Frankfurt (Philipp Klaus), Uni Heidelberg, TU Kaiserslautern, Uni Oldenburg, Uni Tübingen

AK-Leitung: Nils (FU Berlin)
Protokollant: Roya (TU Kaiserslautern), Alexander (Uni Bonn)

Einleitung/Ziel des AKs

In diesem AK sollen Fragestellungen rund um den StAPF erörtert werden. (Dieser Arbeitskreis fand im Rahmen des Arbeitskreises Internet/Kommunikation am 27.5.11 14:00-16:00 statt.)

Festlegung der Redeleitung

Nils (FU Berlin) übernimmt die Redeleitung

Zusammenfassung

Es wurden grundsätzliche Fragen zur Arbeit im StAPF geklärt und welche Aufgaben er übernimmt. Martin (Uni Bremen) berichtet von einer Idee, um den Kontakt zu anderen BuFaTas zu verbessern: Wenn eine andere BuFaTa an einer Uni tagt kann die Physik-Fachschaft der entsprechenden Uni einen Kontakt dazu herstellen und so eine engere Zusammenarbeit f¨rdern. Der Vorschlag stimmt auf breite Zustimmung und soll im Plenum vorgestellt werden.