StAPF08:Sitzung03

3. Sitzung des achten StAPF (08.08.2010)

Sitzungsbeginn: 20:00

TOP 0: Formalia

Anwesende: (gewählte kursiv)

Anna Asbeck (RU Bochum)
Philipp Klaus (Uni Frankfurt) [Protokoll]
René Schulz (TU Dresden)
Ulrike Ritzmann (Uni Konstanz) [Sitzungsleitung]

beschlussfähig mit 4/5

  • Protokoll: Philipp
  • Letztes Protokoll
    Der Arbeitstitel von "Howto Resolutionen schreiben" im alten Prokoll sollte noch mal überdacht werden. Das Protokoll wurde genehmigt.


TOP 1: Berichte

  • Die E-Mail an alle Fachschaften wird hoffentlich bald verschickt.
  • AK Lehramt, Zeitplan bis Mitte September, Mitte November soll der Bericht im Physik-Journal erscheinen.
  • Umfrage Bachelor/Master-Studium Ausformulierung. Die Anzahl ausgewerteter Bögen umfasst 3600 Teilnehmern von 33 Unis.
  • Veränderungen an der ZaPF Seite und dem Wiki sind weiterhin in Arbeit.

Die jDPG möchten wir gesondert als Kooperationspartner (in Absetzung z.B. von anderen BuFaTas) aufführen. Eventuell mit Hinweis auf Sitz bei der KFP.

  • Der Studienführer Physik: sollte noch vervollständigt werden. Ev. Mail an die Fachschaften und auf der nächsten ZaPF anschreiben. Ev. einen Verantwortlichen aus dem StAPF benennen, der die Betreuung übernimmt, d.h. dann die Unis kontaktiert, wenn Informationen ergänzt oder aktualisiert werden müssen.

Um den Nutzen und Bekanntheitsgrad des Studienführers zu steigern: Von den Fachschaften (Erstitage) aus verlinken. Eine Google-Optimierung wäre gut. Auch in den Schulen wären die Infos wichtig. Über die DPG sowie jDPG oder die Schulen direkt sollten wir versuchen auch die Lehrer und damit die Schüler im besseren Übergang und in der Zeitlichen Phase des Übergangs an die Universität zu erreichen. Ulli wird die jDPG fragen, ob Sie sich eine Beteiligung am Studienführer vorstellen kann.
Es sollte vermerkt sein, dass die Informationen dort von den Studenten und Fachschaften zusammengetragen werden (ev. im Gegensatz zu z.B. CHE).


TOP 2: ZaPF e.V.

  • Bericht über den derzeitigen Stand des Vereins und dessen Umzug.


TOP 3: Sonstiges und neuer Termin

Eventuell wird eine Sondersitzung bezüglich der Umfrage und deren Veröffentlichung eingeplant: Zunächst per E-Mail Kommentare sammeln (sowohl unter den Fachschaften als auch im StAPF) und einen Nottermin für dringende Probleme aufstellen.

Auf den 19. September, Sonntag, um 20 Uhr wird die nächste Sitzung festgesetzt. Sie wird wieder im [Mumble] stattfinden.