StAPF07:Sitzung10

10. Sitzung des siebten StAPF (am 28.02.2010)

Sitzungsbeginn: 20:00

TOP 0: Formalia

Anwesende: (gewählte kursiv)

Ulrike Ritzmann (Uni Konstanz) [Sitzungsleitung]
René Schulz (TU Dresden)
Tobias Löffler (Uni Düsseldorf)

beschlussfähig mit 3/5

  • Ulrike übernimmt die Redeleitung
  • Tobias Löffler übernimmt das Protokoll

Beginn: 20:00

TOP 1: Berichte

  • die Ausschüsse arbeiten noch, die Umfrage ist auch auf dem Weg... es ist noch unklar, wie die Kosten von 50 Euro übernommen werden, aber sie werden übernommen
  • Das Kommunikationsgremium sitzt gerade an den Entwürfen zur Überarbeitung des Papiers zum Kommunikationsgremium (wird wohl viel Inhalt haben, insbesondere vereinfachungen, Kritikpunkte der Letzten ZaPF werden berücksichtigt) Konkretes zur nächsten Sitzung.

TOP 2: Satzungsänderung

  • Nach nachlesen wird kein Punkt gefunden, in dem die Satzung davon Spricht, das sie alle Physikstudierenden des Deutschsprachigen Raumes vertritt. Es besteht also soweit keine notwendigkeit zur Satzungsänderung (explizit Meinung der drei Anwesenden)
  • Der Vertretungsanspruch wird nach einschäzung der Anwesenden auf der Nächsten Zapf diskutiert werden. Auch eine Satzungsänderung sollte nur nach einer Diskussion in einem Arbeitskreis auf der Somerzapf "auf den Tisch" gebracht werden. Hier müsste, sollte sich die notwendigkeit einer Änderung ergeben, am Tag vor dem Abschlussplenum ein entsprechender Antrag eingereicht werden.
  • Bitte an Jannis die als Kritisch angesprochenen Stellen bis zur nächsten StAPF-Sitzung vorzustellen.

TOP 3:Sonstiges

Nächste Sitzung ist am 28.03.2010