StAPF07:Sitzung05

5. Sitzung des aktuellen StAPF (am 11.10.2009)

Protokoll

Sitzungsbeginn: 20:11

TOP 0: Formalia

Anwesende: (gewählte kursiv)

Ulrike Ritzmann (Uni Konstanz) [Sitzungsleitung]
René Schulz (TU Dresden)
Jannis Seyfried (Uni Freiburg)
Tobias Löffler (Uni Düsseldorf)[Protokoll]
Manfred Teufelhart (FH München)
Nils (FUB)
Borello

beschlussfähig mit 5/5

  • Ulrike übernimmt die Redeleitung
  • Tobi übernimmt das Protokoll

TOP 1: Berichte der einzelnen Bereiche

  • Borello mit Zwischenstand Akkreditierungspool

Phillip aus Frankfurt ist im Moment nicht erreichbar. Er muss noch einen Antrag unterschreiben. Das Anschreiben der Fachschaft Frankfurt ist leider diplomarbeitsbedingt bis jetzt nicht geschehen. Ansonsten ist alles mit dem Pool geregelt.

  • Borello kümmert sich um Kontakt zu Phillip.
  • Tobi Zusammenarbeit:

Die Bufata Elektrotechnik hat sich zurückgemeldet, die Ansprechpartnerin hält die Idee für gut, leider ist die BuFaTa-E am selben Termin wie die Zapf. Tobi meldet sich nochmal bei denen.
Bio gibt es einen Ansprechpartner, nächste Bufata ist noch unklar.
Nächste Kif(Info) ist das Wochenende nach der ZaPF in Berlin. Tobi versucht da hinzukommen.

  • Meteorologen und Chemiker sind auch nochmal anzusprechen -> Tobi
  • Probleme pdf hochladen, daher fkp noch nicht oben.
  • Protokoll von Sitzung 07/03 ist nun auch im Wiki

TOP 2: Umgestaltung des Wiki

Teilweise ist die Kategorisierung schwierig. Vor allem da sich immer wieder Überschneidungen ergeben und die einzelnen Seiten zum Teil Ergebnisse einzelner voneinander unabhängiger AKs sind.<br\>

  • Formulierung des Langzeitzieles der Umstellung des Wikis auf die neue Struktur. -> die "Arbeitskreisseiten" werden schonmal, soweit schon geplant sind, eingerichtet. Wenn alle Informationen in der neuen Struktur stecken, werden die alten "Abgeschaltet"
  • Jannis erstellt "Dummy"-Seiten im Wiki anhand derer man sich eine Arbeitskreisseite basteln kann.
  • AKS-Paten werden auf der Nächsten ZaPF gesucht und gefunden. Für diese gibt es dann auf der ZaPF eine Einarbeitung.

TOP 3: Präsentation auf der ZaPF

  • Rumgeschickte Präsentation ist soweit OK.
  • vor nächster Sitzung die Berichte der einzelnen AK-S an Ulli schicken damit sie eingepflegt werden können und dann noch eine Kontrolle erfolgen kann.
  • Projekt der Wikiänderung kurz vorstellen und auf den AK-Stapf verweisen, während dem die änderungen besprochen werden sollen und die Freiwilligen eingearbeitet werden.
  • AK-StAPF wird auf der nächsten Sitzung inhaltlich vorbereitet, damit auch Nichtstapfler sehen, dass sich dort Mitarbeit lohnen kann.

TOP 4: Öffentlichkeitsarbeit

  • Jannis Artikel wurde gut angenommen, wird aber noch rechtschreibkorrigiert.
  • Ulli verschickt den Artikel dann über den Verteiler.
  • Ulli schaut nochmal nach Pressekontakten
  • Lokalpressekontakte beschafft Deifi und schickt sie an Ulli.
  • Definitiv: Direkt nach Zapf einen Presseartikel an Presse und ca 1 Woche später ein ausführlicher Artikel an JDPG, unsere FS-en und andere Zielgruppenangehörige

TOP 5: sonstiges und neuer Chattermin

  • Aktuell ca 60 Anmeldungen für ZaPF.
  • Nächster Termin ist am Sonntag 8.November um 20 Uhr im IRC
  • Sitzungsende ist 21:32 Uhr