StAPF07:Sitzung02

2. Sitzung des aktuellen StAPF (am 5.7.2009)

Protokoll

Sitzungsbeginn: 20:07

TOP 0: Formalia

Anwesende: (gewählte kursiv)

Ulrike Ritzmann (HU Berlin) [Sitzungsleitung]
René Schulz (TU Dresden)
Jannis Seyfried (Uni Freiburg)
Tobias Löffler (Uni Düsseldorf)[Protokoll]
Nils (FUB)

beschlussfähig mit 4/5

  • Ulrike übernimmt die Redeleitung
  • Jannis übernimmt das Protokoll

TOP 1: Berichte

Kommunikationsgremium

siehe TOP 2.

Öffentlichkeitsarbeit

Nichts zu berichten.

Wiki

Jannis und Tobi haben jetzt Buerocratrechte, die sie auch weitergeben können. Damit kann man Artikel schützen und andere Sachen. Für Layoutänderungen usw. ist ein ssh-Zugriff nötig, der in Zürich angefragt wurde. Inhaltlich: siehe TOP 3.

Lehramt, Satzungsänderung/GO

Nichts zu berichten.

ZaPF-Ergebnisse weiter geben

Bis jetzt liegen bis auf die Rohversion des Abschluss-Plenums-Protokolls noch keine Ergebnisse der ZaPF vor. Jannis hat vom Fachschaftsrat Physik Göttingen und Einzelpersonen aus Göttingen keine Rückmeldung auf eine entsprechende Anfrage bekommen.

TOP 2: 1. Sitzung des Kommunikationsgremiums

Zum Selbstverständnis: Das Gremium sieht sich als eine Koordinationsstelle, die in erster Linie für den Austausch der Organisationen jDPG, ZaPF und KFP dient um den Informationsaustausch zu verbessern. Desweiteren dient das Gremium zum Anstoß von weiteren Diskussionen in den jeweiligen Organisationen und stellt die Positionen dieser vergleichend gegenüber. Außerdem gibt sie Impulse zur konkreten Arbeit bei der Veröffentlichung der diskutierten Themen. Es wurde sich darauf geeinigt, dass die ersten Themen, mit denen wir sich das Gremium beschäftigen wird, Lehramt und Reakkreditierung der neuen Studiengänge sind. Es werden keine Protokolle der Sitzungen erstellt, da dort keine inhaltliche Arbeit sondern nur Informationsaustausch stattfindet. Die Ergebnisse sind in den Berichten im StaPF und dessen Protokollen einsehbar. Von der KFP wird es in Kürze einen veröffentlichbaren Bericht geben, der dann im Zapf-Wiki veröffentlicht wird.

TOP 3: Aufarbeitung des Wikis

Inhaltlich ist bisher noch nichts am Wiki gemacht worden, insbesondere die Koordination um die Wiki-Seiten für die ständigen AKs zu füllen, wurde noch nicht begonnen. Jannis will bis zur nächsten Sitzung an beidem arbeiten.

TOP 4: Aufgaben von der letzten Zapf

Leider sind der Rohversion des Abschlussplenums-Protokolls Auträge an den StaPF nicht zu entnehmen. Ein kleines Brainstorming liefert folgendes:

  • Informationsweitergabe an die Fachschaften: Studienführer ausfüllen
  • Informationsweitergabe an die Fachschaften: Bitte Infos über Studentische Hilfskräfte sammeln
  • Jemanden vom Kasap zur Vermittlung von Fachwissen zur Akkreditierung auf die nächste ZaPF organisieren. --> Manfred wird angefragt, ob er sich drum kümmert.

TOP 5: StAPF - Verteiler

Der StaPF-Verteiler dient zur internen kommunikation des StaPF und allen, die ihm bei seiner Arbeit helfen wollen. Jede/r Interessierte kann/soll auf diesen Verteiler. Dazu einfach eine formlose Anfrage an den Verteiler schicken. Der Verteiler wird 1mal jährlich manuell aufgeräumt, d.h. wer nicht aktiv auf eine entsprechende Rückfrage reagiert, wird vom Verteiler gelöscht.

TOP 5a: ZaPF-Verteiler

Der ZaPF-Verteiler soll in Zukunft vom StaPF verwaltet werden. Ulli fragt dazu die bisherige Verwaltung an.

TOP 6 Sonstiges

  • KFP hat getagt. Es gibt bald ein nichtöffentliches Protokoll. Der Abgesandte versucht auch ein Veröffentlichbares Protokoll zu erhalten.
  • Nächster Termin ist am Sonntag 2. August um 20 Uhr im IRC

Sitzungsende ist um 21:14