HowTo Werbeschreiben

Auf vielen ZaPFen fehlen trotz schon jetzt reger Teilnahme einige Fachschaften. Auf dieser Seite wird an einem Werbeschreiben zur ZaPF gearbeitet, das nicht anwesende Fachschaften ermuntern soll, zur ZaPF zu kommen.

2006

Vermutlich 2006[1] wurde das Werbeschreiben wie hier verfasst in Angriff genommen:

Liebe Fachschaft,

Zusammen mit diesem Schreiben erhaltet Ihr den Reader der letzten ZaPF. Die ZaPF ist die Zusammenkunft aller (deutschsprachigen) Physikfachschaften. Sie trifft sich einmal im Semester an wechselnden Orten, um sich über die Fachschaftsarbeit an den verschiedenen Universitäten auszutauschen. Dabei geht es nicht nur um Hochschulpolitik, sondern auch um Veranstaltungen und verschiedene Möglichkeiten, Physikstudenten in ihrem Studium zu helfen.

Die Treffen dauern in der Regel vier Tage im Wintersemester und fünf Tage im Sommersemester. Zwischen Anfangs- und Abschlussplenum finden Arbeitskreise nach Wunsch der Teilnehmer statt. Dazu organisiert die austragende Fachschaft meist ein kleines Rahmenprogramm, in dem man die jeweilige Stadt kennenlernen kann und eventuell Interessantes über Forschungseinrichtungen in der Umgebung erfährt. Im Durchschnitt entsenden die Fachschaften etwa drei Vertreter. Die Teilnehmerzahlen liegen meistens zwischen 60 und 80 Leuten.

Über die Treffen hinaus ist die ZaPF verantwortlich für die Koordination der studentischen Vertreter im Akkreditierungspool für neue Studiengänge an deutschen Universitäten. Das hat im Rahmen der Umstellung auf Bachelor- und Masterstudiengänge natürlich besondere Bedeutung. Des weiteren existiert seit der Sommer-ZaPF in Dresden 2006 ein ständiger Ausschuss der Physikfachschaften (StAPF), der zur Zeit aus fünf Mitgliedern besteht, welche zwischen den ZaPFen die Geschäfte der ZaPF weiterführen.

Zur Unterstützung der Ausrichterfachschaft wurde ein Verein gegründet: der ZaPF e.V., über den Ihr mehr auf

http://www.zapf-ev.de/

erfahren könnt. Ausserdem existiert eine Satzung der ZaPF, sowie eine Geschäftsordnung für Plena und eine Satzung des StAPF. Alle diese Dokumente findet ihr in unserem Wiki, dessen Link weiter unten angegeben ist.

Wenn ihr Interesse bekommen habt, könnt Ihr euch schon jetzt die vier Tage vom 23.11.2006 bis zum 26.11.2006 vormerken; da findet die nächste Winter-ZaPF in Zürich an der ETH statt. Ihr erhaltet natürlich noch eine separate Einladung. Wenn Ihr euch aber schon jetzt weiter informieren möchtet, könnt Ihr gerne in unserem Wiki vorbeischauen. Dort finden sich viele relevante Informationen rund um die ZaPF. Und natürlich steht es Euch frei, uns, Eure Nachbarfachschaft, zu kontaktieren.

http://www.zapfwiki.ethz.ch/

Viele Grüsse von eurer Nachbarfachschaft XYZ

Querverweise

Mehr Informationen zum ZaPF-Mentoring:

Einzelnachweise

  1. Jahreszahl wurde der Änderungshistorie dieser Wiki-Seite entnommen