StAPF17,6:Sitzung05: Unterschied zwischen den Versionen

Aus ZaPFWiki
 
Zeile 55: Zeile 55:
 
=== ZaPF e.V. Vorstand ===
 
=== ZaPF e.V. Vorstand ===
 
Am 04.09. gibt es eine Mumble Sitzung, um das Thema Datenschutz zu besprechen.
 
Am 04.09. gibt es eine Mumble Sitzung, um das Thema Datenschutz zu besprechen.
Hierzu wird es am 13.09. ein Gespräch mit einer Anwaltskanzlei geben, welche uns zu diesem Thema beraten soll, an dem Daniela, Fabs, Peter und xx teilnehmen werden.  
+
Hierzu wird es am 13.09. ein Gespräch mit einer Anwaltskanzlei geben, welche uns zu diesem Thema beraten soll, an dem Daniela, Fabs, Peter und Jens teilnehmen werden.  
 
Der Input wird dann auf der KT in Erlangen verarbeitet werden.  
 
Der Input wird dann auf der KT in Erlangen verarbeitet werden.  
  

Aktuelle Version vom 13. September 2019, 16:30 Uhr

vorherige Sitzung | nächste Sitzung

Ungenehmigtes Protokoll
der 5. Sitzung des 17,6. StAPF am 03.09.2019

Sitzungsbeginn: 19:02 Uhr
Sitzungsende: 20:22 Uhr

TOP 0: Formalia

Anwesende: (gewählte kursiv)

Chantal Beck (Uni Würzburg)
Victoria Schemenz (Alumna)
Christoph Blattgerste (Uni Heidelberg)
Leon Nutzinger (FU Berlin)


Jacques (Freiburg), Mali (Freiburg), Marius (TU München), Merten (Göttingen, jDPG), Peter (KIT), Tobi (Düsseldorf), Jörg (FU Berlin)

(beschlussfähig mit 4/5)


Das Protokoll vom 09.08.2019 und das Protokoll vom 14.08.2019 wurden einstimmig angenommen.

TOP 1: Berichte

StAPF

In letzter Zeit ist wenig passiert (Urlaubszeit). Es wurde eine Mail an die AG Praktikum der DPG geschrieben, aber noch ohne Antwort.

Für die Klausurtagung will Chantal eine Mail rumschreiben und nochmal an die Anmeldung bei Ludi erinnern.

Zu TOP 6 der 4. StAPF-Sitzung informiert Peter, dass sich aus Karlsruhe eine Person gefunden hat, die gerne an der Akkreditierung teilnehmen möchte. Diese würde sich auf der ZaPF in Freiburg zur Wahl in den Akkreditierungspool stellen.

TOPF

nicht anwesend

KommGrem

Es gibt nichts zu berichten.

ZaPF e.V. Vorstand

Am 04.09. gibt es eine Mumble Sitzung, um das Thema Datenschutz zu besprechen. Hierzu wird es am 13.09. ein Gespräch mit einer Anwaltskanzlei geben, welche uns zu diesem Thema beraten soll, an dem Daniela, Fabs, Peter und Jens teilnehmen werden. Der Input wird dann auf der KT in Erlangen verarbeitet werden.

Peter fragt nach, ob Freiburg weiß, welche Informationen auf einer Immatrikulationsbescheinigung geschwärzt werden dürfen bzw. welche Informationen ersichtlich sein müssen. Mali sagt, dass laut Aussage eines mündlichen Gesprächs nur erkennbar sein muss: "Person xy ist im Wintersemester 2019 an der Uni abc immatrikuliert." Informationen wie der Studiengang, das Fachsemester oder beispielsweise die Immatrikulationsnummer müssen nicht erkennbar sein. Peter spricht dies auf jeden Fall beim Gespräch mit dem Anwalt nochmal an.

TOP 2: ZaPF-Bericht

Andy hat noch kleine Anmerkungen im Pad geäußert und würde den Bericht aber in der jetzigen Form dann absegnen. ChrisB stimmt der jetzigen Version zu. Merten ist mit der aktuellen Version ebenfalls einverstanden. Vicky sieht noch die Anmerkungen von Andy an und überführt den Bericht anschließend in LaTeX bzw PDF. Verschickt werden soll es dann an die DPG, die KFP, evtl noch die KMK sowie die anderen Bundesfachschaftentagungen und alle Physikfachschaften im deutschsprachigen Raum. Merten merkt noch an, dass es mal die Idee gab, den Bericht auf im Physik Journal zu veröffentlichen. Allerdings ist inzwischen seit der ZaPF sehr viel Zeit vergangen, sodass bis zur Veröffentlichung vermutlich die nächste ZaPF vor der Tür steht. Daher könnte man überlegen, ob nach der kommenden ZaPF ein längerer Bericht über beide 2019er-ZaPFen veröffentlicht werden könnte.

TOP 3: KT in Erlangen

Vom 13.-15.09. findet die Klausurtagung in Erlangen statt. Die Anreise ist flexibel.

Andy und Chantal kommen nachmittags gegen 3/4 3 an, abends ist es sinnvoller vor Ort zu bleiben und auf das Essen gehen zu verzichten. Chrispi kommt gegen 12/1 in Erlangen an. Die Müchner und Merten haben sich noch keine Ankunftszeit überlegt, sind allerdings aufgrund der kürzeren Anreisezeit recht flexibel.

Zeitgleich zur KT wird auch die MeTaFa in Erlangen stattfinden. Vicky erzählt von der letzten MeTaFa: Am ersten Tag (Freitag) wurden die anwesenden BuFaTas vorgestellt und der Plan für die nächsten Tage diskutiert. Außerdem gibt es ein Skype Meeting ein paar Tage vorher zur besseren Planung. Für genauere Daten will Vicky nochmal mit der organisierenden Medizinerin sprechen. Der Samstag war arbeitsreich, es steht alles in einem Pad. Danach gab es (nicht so lange) ganz viel Spaß. Am Sonntag wurden die Ergebnisse von Samstag besprochen.

Der ZaPF e.V. wird sich mit der Homepage und dem Thema Datenschutz, sowie dessen Folgen beschäftigen. Auch wird darüber geredet werden, wie man den ZaPF e.V. und dessen Arbeit besser auf ZaPFen bewerben kann.

Themen für die KT:

Mit dem TOPF abstimmen (Resotool)
Winter 2020
MeTaFa
Newsletter schreiben
Zäpfchen AK vorbereiten
Folge-AK Menschen anschreiben
Allgemeine Absprache für neue Leute für verschiedene Ämter
Präsentation für Anfangsplenum vorbereitenep/pad/auth/261?cont=http%3a%2f%2fstapf.pad.spline.de%2f
Absprache wer macht was während der ZaPF (für Ämter werben, Präsi halten, ZäPFchen-AK, mitTexen, AKe)
StAPF-AK vorbereiten
Poolmitglieder auf Wiederwahl prüfen
Plenumsorganisation
Rolle des StAPF
Vertrauenspersonen: Handreichungen raussuchen

Chantal weist in ihrer Mail, in der sie nochmal an die KT erinnert, auf die AKe auf Freiburg hin. Auch, dass sich AK-Leitungen vorbereiten sollen (-> HowTo AK-Leitung)

Am Sonntagmorgen um 10:00 Uhr soll die StAPF Sitzung statt finden.

Merten hat Interesse an der MeTaFa und würde deswegen auch am Skype Meeting zur Vorbereitung teilnehmen.


TOP 4: Stand der kommenden ZaPFen

WiSe 19: Freiburg

Wenn Leute früher zur ZaPF kommen wollen gerne, nur Freiburg bitte Bescheid geben, damit sie Bescheid wissen. Aktuell haben sich 150 angemeldet, Tendenz steigend. Scheinbar haben sich ein paar Menschen angemeldet, die aber keine Bestätigunsmail bekommen haben.

SoSe 20: Rostock

Nicht anwesend

WiSe 20: unbekannt

Wird auf der KT besprochen werden

TOP 5: Verschiedenes

Nächste Sitzung

Wird auf der KT stattfinden, am Sonntag, den 15.09. um 10:00 st.