SoSe19 AK Zapf Akkreditierungsrichtlinien: Unterschied zwischen den Versionen

Aus ZaPFWiki
(Zusammenfassung/Ausblick)
 
Zeile 127: Zeile 127:
 
[[Kategorie:AK-Protokolle]]
 
[[Kategorie:AK-Protokolle]]
 
[[Kategorie:SoSe19]]
 
[[Kategorie:SoSe19]]
[[Kategorie:{{{Akkreditierung}}}]]
+
[[Kategorie:Akkreditierung]]

Aktuelle Version vom 11. Juli 2019, 11:52 Uhr


Vorstellung des AKs

Verantwortliche/r: Daniela (ehemals Frankfurt), Lars (Lübeck), Philipp (Wuppertal)

Wichtige Informationen zum AK

  • Ziel des AK: Erarbeitung einer kommentierten MRVO & Empfehlung für ASIIN
  • Handelt es sich um einen Folge-AK: ja, Folge von WiSe18 AK Update Akkreditierungsrichtlinien aus Würzburg
  • Materialien und weitere Informationen: '
  • Wer ist die Zielgruppe?: '
  • Wie läuft der AK ab?: '
  • materielle (und immaterielle) Voraussetzung: Vorkenntnisse über Akkreditierung z.B. EinführungsWorkshop, Laptop zum Bearbeiten der Ordnung

Einleitung/Ziel des AK

2018 haben sich im deutschen Akkreditierungssystem Änderungen ergeben, zu denen die ZaPF sich bereits geäußert hat. Es gibt nun ein zentrales Dokument (eigentlich zwei) indem die Akkreditierung geregelt ist. Die MRVO soll nun kommentiert werden, sodass die Akkreditierungsrichtlinien der ZaPF Berücksichtigung finden und damit für von der ZaPF entsendete Gutachter*innen ein SUPER-ÜBER-ALLES-DRIN Dokument entstehen kann.

Dazu wurde in Heidelberg und Würzburg bereits einiges erarbeitet. Protokolle hier: [1]

Zusätzlich soll eine kondensierte Version als Empfehlung für die ASIIN entworfen werden, da diese ihre Richtlinien für die Akkreditierung von Physikstudiengängen gerade überarbeitet.

Arbeitskreis: AK Akkreditierungsrichtlinien

Protokoll vom 08.06.2019

Beginn
10:05 Uhr
Ende
12:00 Uhr
Redeleitung
Lars (Lübeck), Philipp (Wuppertal)
Protokoll
Daniela (ehemals Frankfurt)
Anwesende Fachschaften

Freie Universität Berlin, Humboldt-Universität zu Berlin, Technische Universität Berlin, Universität Duisburg-Essen; Augsburg;Standort Duisburg, Universität zu Lübeck, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Universität Rostock, Universität Siegen, Universitas Saccos Veteres, Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Bergische Universität Wuppertal Ruhr-Universität Bochum

Protokoll

Die Stellungnahme für die ASIIN bekommt höhere Priorität. Der AK teilt sich in drei Gruppen auf, die Vorschläge für Empfehlungen aus folgenden Dokumenten entwickeln:

Die Stichworte werden in einem Pad gesammelt:

https://hackmd.wuerzburg18.de/khw2lvRJQ4yEX1fW41lxZQ

Es gibt Konsens über die Punkte, die aufgeführt werden sollen. Es sollen aktualisierte Akkreditierungsrichtlinien daraus geschrieben werden.Zusätzlich soll die fertiggestellte, kommentierte MRVO angefügt werden.

Zusammenfassung/Ausblick

Ein erster Entwurf für die neuen Richtlinien (Stand vor Zwischenplenum und Postersession):Datei:Akkreditierungsrichtlinie-2019.pdf

Die aktuelle Version der kommentierten Musterrechtsverordnung (die im Abschlussplenum verabschiedet werden soll): Datei:KommentierteMVRO2019.pdf

LaTeX-Arbeitsversion (Stand 08.06.2019 18:47, bitte vorsichtig behandeln):Datei:KommentierteMVRO2019.tex



Bitte überlege vorher, ob der AK vielleicht in eine bereits existierende Kategorie einordbar ist (KaOS oder Kategorien-Liste). Falls nicht kann die Sonstige Kategorie verwendet werden ([2]).