Mumble Voice-Chat

Aus ZaPFWiki
Version vom 3. Dezember 2021, 13:27 Uhr von Robotob (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Achtung: aktuell gibt es ein Zertifikatsproblem (Zertifikat abgelaufen). Man kann es umgehen, indem man bei der Fehlermeldung "Zertifikat trotzdem akzeptieren" auswählt. Das Problem ist bekannt und wird gelöst, sobald Zeit ist. Stand 3.12.2021 - Tobi entfernt diesen Text wenn das Problem gelöst ist

Mumble (https://www.mumble.com/) ist eine Kommunikationssoftware, die derzeit für die Sitzungen des StAPF genutzt wird.

Einstellungen für die StAPF-Sitzung
Server-Adresse mumble.zapf.in
Port 64738
Passwort ZaPFMumble

Mumble ermöglicht VoIP-Telefonkonferenzen. Das Programm wird über eine graphische Oberfläche bedient. Beim ersten Start muss die (sehr empfindliche) Gesprächserkennung eingestellt werden. Gegebenenfalls muss das Mikrofon über die Betriebssystem-Lautstärkeregelung etwas leiser gestellt werden. Auf der Downloadseite kann Mumble für alle gängigen Betriebssysteme in der aktuellen Version heruntergeladen werden. Die meisten Linux-Distributionen bieten das Programm Paketquellen an.

Unter Ubuntu oder Debian kann Mumble z.B. mit folgendem Befehl installiert werden:

   sudo aptitude install mumble

Um dich in die StAPF-Sitzung einzuwählen, verbinde dich bitte mit dem Server, der rechts in der hervorgehobenen Tabelle aufgeführt wird. Der Server wird vom TOPF auf den Servern der ZaPF gehostet.