Benutzer:Andreas wuerzburg (ZaPF-Auth): Unterschied zwischen den Versionen

Aus ZaPFWiki
 
(Eine dazwischenliegende Version desselben Benutzers wird nicht angezeigt)
Zeile 4: Zeile 4:
 
Hallo,
 
Hallo,
  
ich bin Andreas Drotloff und mache aktuell meinen Master in Mathematischer Physik an der Uni Würzburg. Seit dem Beginn meines Studiums engagiere ich mich in unserer Fachschaft und auf der ZaPF - bis jetzt halte ich eine Quote von 1 von besuchten ZaPFen zu Hochschulsemestern. Thematisch bin ich kreuz und quer unterwegs, aber eher als motivierter Diskussionsteilnehmer als als AK-Leitikon.  
+
ich bin Andreas Drotloff und mache aktuell meinen Master in Mathematischer Physik an der Uni Würzburg. Seit dem Beginn meines Studiums engagiere ich mich in unserer Fachschaft und auf der ZaPF - bis jetzt halte ich eine Quote von 1 von besuchten ZaPFen zu Hochschulsemestern (wobei das seit dem SoSe 20 eine philosophische Frage ist, je nach dem ob man die Digital-ZaPF mitzählt). Thematisch bin ich kreuz und quer unterwegs, aber eher als motivierter Diskussionsteilnehmer als als AK-Leitikon.  
  
 
Und ich lasse keinen Kuschel-AK aus der sich ergibt :)
 
Und ich lasse keinen Kuschel-AK aus der sich ergibt :)
Zeile 23: Zeile 23:
 
== StAPF ==
 
== StAPF ==
  
Auf der ZaPF in Bonn (SoSe 19) wurde ich vom Plenum in den StAPF gewählt. Hier liegt mein Fokus auf der Zusammenarbeit mit den ZaPF-Orgas, zum Beispiel wenn es um Gestaltungsfragen des Programms geht. Im letzten Halbjahr hat sich dieser Aspekt leider zu guten Teilen auf die Suche nach einer ausrichtenden Fachschaft beschränkt, aber mit der Vergabe von Winter 20 nach München wird sich das hoffentlich ändern.
+
Auf der ZaPF in Bonn (SoSe 19) wurde ich vom Plenum in den StAPF gewählt. Hier liegt mein Fokus auf der Zusammenarbeit mit den ZaPF-Orgas, zum Beispiel wenn es um Gestaltungsfragen des Programms geht. In meinem ersten Halbjahr hat sich dieser Aspekt leider zu guten Teilen auf die Suche nach einer ausrichtenden Fachschaft beschränkt, seitdem habe ich aber die Orgas aus Rostock, München und Göttingen tatkräftig unterstützt.
  
Nach der ZaPF in Freiburg hat mich der 18te StAPF auf der konstituierenden Sitzung zu seiner repräsentierenden Person gewählt. Damit gehören jetzt auch die Sitzungsleitung und die terminliche Organisation zu meinen Aufgaben. Außerdem bin ich für den Versand der Resolutionen verantwortlich.
+
Nach der ZaPF in Freiburg hat mich der 18te StAPF auf der konstituierenden Sitzung zu seiner repräsentierenden Person gewählt. Damit gehörten die Sitzungsleitung und die terminliche Organisation zu meinen Aufgaben. Außerdem war ich für den Versand der Resolutionen verantwortlich.
 +
 
 +
Durch die Absage der Sommer-ZaPF 2020 in Rostock hat sich meine Amtszeit automatisch bis zur Sommer-ZaPF 2021 verlängert. Deswegen gehöre ich auch dem 18,6ten StAPF weiter an, allerdings nicht mehr als repräsentierende Person.
 +
 
 +
== Digital-ZaPF ==
 +
 
 +
Nachdem klar wurde, dass aufgrund der Corona-Pandemie die OstseeZaPF 2020 nicht stattfinden kann, haben sich der StAPF und der TOPF mit einigen anderen motivierten ZaPFika daran gemacht, in einem Hau-Ruck-Verfahren eine digitale Alternative zu organisieren. So entstand die Ditigal-ZaPF 2020! In diesem Prozess fiel mir die Rolle der Haupt-Orga zu - falls man in diesem wirren Prozess überhaupt von einer Struktur sprechen mag. Zumindest habe ich die Orga-Treffen geleitet und versucht, die Mengen an gutem Input zu sortieren, um dann die ZaPFika mit Unmengen an Infomails zu bombardieren. Außerdem habe ich Eröffnungs- und Abschlusstreffen moderiert und mich um die T-Shirtbestellung gekümmert.
  
 
== Besuchte ZaPFen ==
 
== Besuchte ZaPFen ==

Aktuelle Version vom 26. Juni 2020, 15:31 Uhr

Persönliches

Hallo,

ich bin Andreas Drotloff und mache aktuell meinen Master in Mathematischer Physik an der Uni Würzburg. Seit dem Beginn meines Studiums engagiere ich mich in unserer Fachschaft und auf der ZaPF - bis jetzt halte ich eine Quote von 1 von besuchten ZaPFen zu Hochschulsemestern (wobei das seit dem SoSe 20 eine philosophische Frage ist, je nach dem ob man die Digital-ZaPF mitzählt). Thematisch bin ich kreuz und quer unterwegs, aber eher als motivierter Diskussionsteilnehmer als als AK-Leitikon.

Und ich lasse keinen Kuschel-AK aus der sich ergibt :)

ZaPF-Orga

Zusammen mit einem Haufen toller Menschen habe ich im WiSe 18/19 die ZaPF in Würzburg ausgerichtet. Dabei war ich insbesondere in den folgenden Bereichen aktiv:

  • Hauptorga
  • Finanzen
  • BMBF (so halb, da wir nicht gefördert werden konnten)
  • Tagungs-Infrastruktur
  • Tagungsablauf

Als Finanzer war ich seit der ZaPF in Berlin (SoSe 17) bis zur ZaPF in Freiburg (WiSe 19) auch im Vorstand des ZaPF e.V. aktiv.

Wenn ihr also Fragen zum Orga-Prozess habt, könnt ihr euch gerne bei mir melden - ich lese aber auch den Verteiler zur Orga-Vernetzung und den entsprechenden Telegram-Chat regelmäßig mit.

StAPF

Auf der ZaPF in Bonn (SoSe 19) wurde ich vom Plenum in den StAPF gewählt. Hier liegt mein Fokus auf der Zusammenarbeit mit den ZaPF-Orgas, zum Beispiel wenn es um Gestaltungsfragen des Programms geht. In meinem ersten Halbjahr hat sich dieser Aspekt leider zu guten Teilen auf die Suche nach einer ausrichtenden Fachschaft beschränkt, seitdem habe ich aber die Orgas aus Rostock, München und Göttingen tatkräftig unterstützt.

Nach der ZaPF in Freiburg hat mich der 18te StAPF auf der konstituierenden Sitzung zu seiner repräsentierenden Person gewählt. Damit gehörten die Sitzungsleitung und die terminliche Organisation zu meinen Aufgaben. Außerdem war ich für den Versand der Resolutionen verantwortlich.

Durch die Absage der Sommer-ZaPF 2020 in Rostock hat sich meine Amtszeit automatisch bis zur Sommer-ZaPF 2021 verlängert. Deswegen gehöre ich auch dem 18,6ten StAPF weiter an, allerdings nicht mehr als repräsentierende Person.

Digital-ZaPF

Nachdem klar wurde, dass aufgrund der Corona-Pandemie die OstseeZaPF 2020 nicht stattfinden kann, haben sich der StAPF und der TOPF mit einigen anderen motivierten ZaPFika daran gemacht, in einem Hau-Ruck-Verfahren eine digitale Alternative zu organisieren. So entstand die Ditigal-ZaPF 2020! In diesem Prozess fiel mir die Rolle der Haupt-Orga zu - falls man in diesem wirren Prozess überhaupt von einer Struktur sprechen mag. Zumindest habe ich die Orga-Treffen geleitet und versucht, die Mengen an gutem Input zu sortieren, um dann die ZaPFika mit Unmengen an Infomails zu bombardieren. Außerdem habe ich Eröffnungs- und Abschlusstreffen moderiert und mich um die T-Shirtbestellung gekümmert.

Besuchte ZaPFen

  • WiSe 14/15 Bremen
  • SoSe 15 Aachen
  • WiSe 15/16 Frankfurt
  • SoSe 16 Konstanz
  • WiSe 16/17 Dresden
  • SoSe 17 Berlin
  • WiSe 17/18 Siegen
  • SoSe 18 Heidelberg
  • WiSe 18/19 Würzburg
  • SoSe 19 Bonn
  • WiSe 19/20 Freiburg
  • SoSe 20 Digital-ZaPF

Kontakt

Ihr erreicht mich per Mail unter andreas.drotloff [at] stud-mail.uni-wuerzburg.de oder auf Telegram unter @MasterCheese